Wenn Sie eine Vollversion für EasyCatalog kaufen, erwerben Sie diese für eine bestimmte Version von Adobe InDesign – z.B. InDesign CC 2020. Im Gegensatz zu Adobe InDesign handelt es sich bei der EasyCatalog-Lizenz aber um eine Kauf-Lizenz. Einmal gekauft, können Sie Ihre Lizenz beliebig lange z.B. mit Adobe InDesign CC 2020 nutzen.

Wenn Sie allerdings über Ihr Adobe Creative Cloud-Abo eine neuere Version von InDesign, z.B. CC 2021, installieren, benötigen Sie auch die EasyCatalog CC 2021-Version.

Bei Kauf einer Vollversion von EasyCatalog erhalten Sie automatisch eine zwölf-monatige kostenlose Software-Wartung — beim Kauf eines Upgrades eine sechs-monatige kostenlose Software-Wartung. Wenn Adobe während dieses Software-Wartungszeitraums eine neue Version von InDesign veröffentlicht, ist das Upgrade also für Sie ohne zusätzliche Kosten verbunden.

Was passiert, wenn die kostenfreie Software-Wartung abläuft?

Nach Ablauf der kostenlosen Software-Wartungsperiode

  • können Sie entweder die Wartung kostenpflichtig um 12 Monate verlängern. Der Software-Wartungsvertrag verlängert sich nicht automatisch. Der Starttermin für die Verlängerung wird durch das Verfallsdatum Ihres aktuellen Software-Wartungsplan festgelegt, um eine nahtlose Abdeckung zu gewährleisten.)
  • oder bei Bedarf Upgrades erwerben.
  • Wenn Sie die Version von InDesign, für die Sie lizenziert sind, weiterhin verwenden, ist keine weitere Zahlung erforderlich.

Vorteile einer Software-Wartung

  • Priority Support, einschließlich Bugfixes außerhalb der normalen Release-Zyklus
  • frühen Zugriff auf Pre-Release-Versionen von EasyCatalog
  • Feste jährliche Kosten, die bei der Budgetierung hilft, vor allem für die Creative Cloud-Benutzer
  • Zugriff auf die neuesten EasyCatalog-Versionen für frühere Versionen von InDesign (CS6 oder höher).